Energiesparen im Homeoffice – 5 Tipps für deinen Alltag

von Florian Baader | 02. August 2022 | Lesedauer: 4 min

Durch die aktuellen hohen Energie- und Strompreise ist es dringend notwendig, mehr Energie zu Hause zu sparen. Dafür gibt es einige Maßnahmen, die dir helfen, deinen Energieverbrauch weiter zu reduzieren.
In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir 5 einfache Tipps, wie du in deinem Homeoffice Alltag ganz einfach Energie sparen kannst.

1. Aktiviere den Energiesparmodus

Bei Windows kannst du in den Einstellungen den Energiesparmodus konfigurieren. Damit spart dein PC/Laptop Strom, sobald du ihn für einige Minuten nicht brauchst.

2. Nutze einen intelligenten Standby

Falls du noch etwas mehr möchtest, gibt es die Software Econap. Damit hast du die volle Kontrolle über den Energiesparmodus und sorgst dafür, dass deine Arbeiten nicht durch den Standby unterbrochen werden. Das ist also der beste Kompromiss aus Energiesparen und Komfort.

Hol’ dir jetzt die kostenlose Freeversion

Probiere es direkt aus und spare Energie, ganz nebenbei!

Econap Logo Full 1024x279
Econap Mockup1 Microsoft Surfacebook Front 1024x1024 1 Edited

3. Verringere deine Bildschirmhelligkeit

Eine einfache Möglichkeit Energie zu sparen, ist die Bildschirmhelligkeit zu verringern. Je dunkler der Bildschirm eingestellt ist, desto mehr Energie kannst du damit einsparen. Achte aber hierbei darauf, den Bildschirm nicht zu dunkel einzustellen, sonst ist es auf Dauer für deine Augen zu anstrengend.

4. Stelle deinen Schreibtisch ans Fenster

Um noch mehr Energie zu sparen, nutze das Tageslicht und stelle deinen Schreibtisch möglichst ans Fenster. So kannst du so lange wie möglich eine natürliche Lichtquelle verwenden und du benötigst keine Schreibtischlampe.
Wenn es dann doch mal zu dunkel wird, verwende eine LED-Glühbrine. Diese sind deutlich effizienter als herkömmliche Glühbirnen.

5. Verwende eine Mehrfachsteckdose

Mit einer Master-Slave-Steckdose kannst du den Energieverbrauch noch weiter senken. Denn bei dieser Steckdose gibt es einen sogenannten Master und wenn dieser wenig Strom braucht, werden die sogenannten Slaves automatisch mit ausgeschaltet.

D.h. sobald dein Rechner in den Energiesparmodus geht, wird dein Monitor, Drucker und die Schreibtischlampe automatisch mit ausgeschaltet.

Weitere Artikel

Copyright © 2022 SelectCode | Impressum | Datenschutzerklärung

Scroll to Top